ÖDaF-Online-Fortbildung: Virtuelle Escape Rooms im Fremdsprachenunterricht mit Google Forms
Mon., 15. April 2024, 17:00 Uhr
Mon., 15. April 2024, 19:00 Uhr
Ort: Zoom
Veranstalter: ÖDaF-Fortbildungen
Zustimmung erforderlich!Bitte akzeptieren Sie Cookies von Google Maps und laden Sie die Seite neu, um diesen Inhalt sehen zu können.

Ein Escape Room ist ein interaktives Spiel, bei dem eine Gruppe von Menschen versucht, innerhalb einer bestimmten Zeit gemeinsam Rätsel, Aufgaben und Herausforderungen zu lösen. Auch in der Bildung werden Escape Rooms immer beliebter als Methode, um Themen auf spielerische und kreative Weise mit unterschiedlichen Zielgruppen zu entdecken. Im Fremdsprachenunterricht bieten Escape Rooms eine immersive und ansprechende Lernerfahrung, bei der Lernende nicht nur die vier Fertigkeiten üben, sondern auch in der Zielsprache kommunizieren und ihre Teamfähigkeit trainieren.

Vortragende: Julia Weber

 

Mehr Informationen gibt es hier.

=> Die Anmeldung startet am 4. April.

 

 

 

Abonnieren Sie unseren
Newsletter

"Ziel jedes sprachenpolitischen Engagements ist die Förderung der Mehrsprachigkeit. Dies schließt die Durchsetzung einer Sprache auf Kosten anderer Sprachen aus."

- Strobler Thesen 

Der ÖDaF ist Mitglied des IDV

Der ÖDaF ist Mitglied des ÖSKO

ÖDaF
Österreichischer Fachverband für Deutsch
als Fremdsprache/Zweitsprache
c/o Fachbereich Deutsch
als Fremd- und Zweitsprache
Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A - 1010 Wien

Bankverbindung (lautend auf ÖDaF):
P.S.K. - BLZ: 60000
Kto.Nr.: 7.963.205
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT79 6000 0000 0796 3205
Darstellung: