Schritt 1 von 5 - Tagung/Workshopauswahl
Schritt 1 - Tagung/Workshop- bzw. Kurzvortrag

[Freitag I] Kurzvortrag: „ ... und natürlich mit der Maus und dem Elefanten!“ – Potentiale von Kinder- und Jugendfernseh-Formaten für den DaF / DaZ-Unterricht

Annemarie Hülsmann

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 16:00 Uhr
bis   12.03.2021 , 16:45 Uhr

[Freitag I] Kurzvortrag: Vom Chunk zum Prozess – Grammatik in Stufen

Marcel Allenspach

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 16:00 Uhr
bis   12.03.2021 , 16:45 Uhr

[Freitag I] Kurzvortrag: „Wir werden trotzdem noch irgendwie mit unseren Kumpels rumhängen“. Grammatikvermittlung anhand jugendsprachlicher Daten

Martin Wichmann

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 16:00 Uhr
bis   12.03.2021 , 16:45 Uhr

[Freitag I] Workshop: Google Präsentation als Instrument der interaktiven und kreativen Grammatikvermittlung und -festigung im Online- und Präsenzunterricht

Mihaela Mihova

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 16:00 Uhr
bis   12.03.2021 , 17:40 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Freitag I] Workshop: Morphologisch-syntaktische Aspekte der „erzählten Zeit“ im deutsch-türkischen Schriftspracherwerb

İnci Dirim, Berrak Atmaca, Özlem Demir, Aybike Savaç, M. Onur Şentepe

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 16:00 Uhr
bis   12.03.2021 , 17:40 Uhr

[Freitag I] Workshop: Interaktive Grammatikvermittlung im digitalen Raum

Eliška Dunowski

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 16:00 Uhr
bis   12.03.2021 , 17:40 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Freitag II] Kurzvortrag: „Aber es gibt immer irgendwas Positives an einem Text.“ – Die linguistische Lernertextanalyse und ihr kompetenzorientierter Umgang mit Grammatikfehlern

Rode Veiga-Pfeifer

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 18:20 Uhr
bis   12.03.2021 , 19:05 Uhr

[Freitag II] Kurzvortrag: Leserorientiert und musterbasiert - sprachreflexive Zugänge zur Syntax im Deutschen

Gesine Esslinger

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 18:20 Uhr
bis   12.03.2021 , 19:05 Uhr

[Freitag II] Workshop: Bewegtes Sprechen als neue bewegungsorientierte Sprachfördermethode

Alexandra Volk

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 18:20 Uhr
bis   12.03.2021 , 20:00 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Freitag II] Workshop: Grammatik revisited: „Mach mir ein Bild davon und ich lerne das spielend“

Eva Lepold

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 18:20 Uhr
bis   12.03.2021 , 20:00 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Freitag II] Workshop: Grammatik und Fachunterricht

Mehmet Fatih Tankir, Arslan Zenep

 

mehr
Wann:
von   12.03.2021 , 18:20 Uhr
bis   12.03.2021 , 20:00 Uhr

[Samstag I] Kurzvortrag: Geht´s auch mit wenig Grammatik? Wie viel und welche Grammatik brauchen Absolvent_innen der akademischen DaF/DaZ-Ausbildung?

Michal Dvorecký, Michael Straub, Isabella Temper

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 10:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 11:00 Uhr

[Samstag I] Kurzvortrag: Morphosyntaktische Kompetenzen unterrichtsbegleitend individualisiert ausbauen

Anna-Maria Maier

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 10:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 11:00 Uhr

[Samstag I] Workshop: Interaktive Arbeitsblätter mit der freien Software h5p

Richard Hahn

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 10:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 11:55 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag I] Workshop: Sprichst du Kunst? Interdisziplinäre Methoden zum Spracherwerb und -erlebnis aus Kunst, Musik, Tanz und Theater.

Verein KOMM - Ramona Rieder, Julia Galimova

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 10:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 11:55 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag I] Workshop: Mit Liedern leichter Grammatik lernen.

Achim Braun

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 10:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 11:55 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag II] Kurzvortrag: „Und jetzt muss man immer fragen, was ist der Sinn dahinter?“ – zum Gebrauch und Vermittlung der Modalverben in der diskursiven Hochschulkommunikation

Friederike Hinzmann

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 14:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 15:00 Uhr

[Samstag II] Kurzvortrag: Ich dekliniere also bin ich? Ein kontrastiver Blick anhand standardisierter Prüfungsleistungen

Carmen Peresich

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 14:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 15:00 Uhr

[Samstag II] Kurzvortrag: Sprachbildung im Bereich Grammatik – Einblicke in die Arbeit mit den Litkey-Bilderbüchern

Friederike von Lehmden, Claudia Müller-Brauers, Eva Belke

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 14:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 15:00 Uhr

[Samstag II] Workshop: Interaktive Webtools für den Grammatikunterricht

Elisabeth Vergeiner

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 14:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 15:55 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag II] Workshop: Grammatik aktiv in (großen) Gruppen

Isolde Grahner

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 14:15 Uhr
bis   13.03.2021 , 15:55 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag III] Kurzvortrag: Vermittlung der Grammatik aus der Perspektive der Tertiärsprachendidaktik

Irena Horvatić Bilić, Jasmina Troha

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 16:10 Uhr
bis   13.03.2021 , 16:55 Uhr

[Samstag III] Kurzvortrag: Die Grammatik im DaF - Unterricht an Hochschulen für werdende Lehrer*innen in Dänemark und Norwegen

Maj Schian Nielsen

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 16:10 Uhr
bis   13.03.2021 , 16:55 Uhr

[Samstag III] Workshop: Wörter & Regeln - ein Beitrag zur Überwindung der Trennung von Wortschatz- und Grammatik im DaF - Unterricht

Hermann Funk (Cornelsen)

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 16:10 Uhr
bis   13.03.2021 , 17:50 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag III] Workshop: Grammatik funktional und mehrsprachig. Welchen „Sinn“ macht die Grammatik im Text? Die Umsetzung des funktionalen Grammatikansatzes im DaF / DaZ-Unterricht

Astrid Leithner, Doris Wildmann

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 16:10 Uhr
bis   13.03.2021 , 17:50 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag III] Workshop: Grammatiklernen: digital, interaktiv, visuell, animiert

Tamara Zeyer

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 16:10 Uhr
bis   13.03.2021 , 17:50 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.

[Samstag III] Workshop: Dramagrammatik

Jana Reißmann

 

mehr
Wann:
von   13.03.2021 , 16:10 Uhr
bis   13.03.2021 , 17:50 Uhr
Der Workshop ist bereits voll belegt.
Abonnieren Sie unseren
Newsletter

"Ziel jedes sprachenpolitischen Engagements ist die Förderung der Mehrsprachigkeit. Dies schließt die Durchsetzung einer Sprache auf Kosten anderer Sprachen aus."

- Strobler Thesen 

Der ÖDaF ist Mitglied des IDV

Der ÖDaF ist Mitglied des ÖSKO

ÖDaF
Österreichischer Fachverband für Deutsch
als Fremdsprache/Zweitsprache
c/o Fachbereich Deutsch
als Fremd- und Zweitsprache
Institut für Germanistik
Universität Wien
Universitätsring 1
A - 1010 Wien

Bankverbindung (lautend auf ÖDaF):
P.S.K. - BLZ: 60000
Kto.Nr.: 7.963.205
BIC: BAWAATWW
IBAN: AT79 6000 0000 0796 3205
Darstellung: